Microsoft - Feiert 30 Jahre Hardware-Abteilung

Microsoft hat sich bereits im Jahr 1982 dazu entschieden, auch eigene Hardware herzustellen und feiert nun das 30-jährige Jubiläum seiner Hardware-Sparte.

von Georg Wieselsberger,
15.01.2012 15:41 Uhr

Wie das Microsoft Hardware-Team in seinem Blog schreibt, habe man im Jahr 1982 erkannt, dass zu einem guten PC mehr als nur ein schneller und effizienter Rechner gehört. Die erste Maus aus dem Jahr 1983 sah allerdings noch etwas arg klobig aus.

Seitdem habe man das eigene Wissen um PCs dazu genutzt, den Weg für Produkte zu bereiten, die die Nutzung des PCs nicht nur effizient machen, sondern auch Spaß bereiten. Viele der Hardware-Produkte seien durch die jahrelangen Erfahrungen der Nutzer, ergonomische Daten und Experten verbessert worden.

Das Team bedankt sich für die letzten 30 Jahre und freit sich auf weitere 30. Microsoft stellt vor allem Mäuse, Tastaturen und die beliebten Xbox-Gamepads her, die auch an vielen PCs eingesetzt werden.

Die erste Maus aus dem Jahr 1983 war anscheinend noch nicht sehr ergonomisch.Die erste Maus aus dem Jahr 1983 war anscheinend noch nicht sehr ergonomisch.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen