Microsoft Kinect - PC-Entwicklertools im Frühling

Nachdem viele Kinect-Hacks durch inoffizielle Treiber das Potential des Eingabegerätes verdeutlichten, bringt Microsoft nun bald offizielle Tools in Umlauf.

von Hanno Neuhaus,
22.02.2011 11:40 Uhr

Microsoft veröffentlicht ein offizielles SDK im Frühling.Microsoft veröffentlicht ein offizielles SDK im Frühling.

Anfang des Jahres kamen Gerüchte auf, dass Microsoft – entgegen anfänglicher Aussagen – nun doch an offiziellen PC-Treibern und Entwickler-Tools für Kinect arbeiten würde. Das Unternehmen hat nun den Gerüchten ein Ende bereitet und das »Kinect for Windows SDK« (Software Development Kit) für den kommenden Frühling angekündigt. Das Paket wird dabei kostenlos zum Download angeboten werden. Angebote für kommerzielle Lizenzen wird es nach der Veröffentlichung geben.

Ein genaues Datum steht bislang noch aus, aber innerhalb der nächsten drei bis vier Monate dürfte mit einem Release des SDK zu rechnen sein. Welche Möglichkeiten sich mit Kinect bieten, haben viele Videos diverser Kinect-Hacks schon gezeigt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen