Microsoft - Komplett neue Benutzeroberfläche vorgeführt

Microsoft hat ein Konzept einer neue Benutzeroberfläche vorgeführt, die sich von bisherigen Ansätzen unterscheidet.

von Georg Wieselsberger,
28.02.2011 13:28 Uhr

In einem Video, das auf YouTube zu sehen ist, führt Microsofts Chef-Forscher Craig Mundie eine radikal neue Benutzeroberfläche vor. Statt den bisher üblichen Icons zeigt die Oberfläche diverse Blasen, die für verschiedene Bereiche wie Spiele, Unterhaltung, Nachrichten oder Persönliches automatisch erstellt werden und so ein Abbild der Aktivitäten des Nutzers darstellen.

Die Größe der Blase kann dabei anzeigen, wie wichtig oder zahlreich die enthaltenen Informationen sind. Ein Klick auf eine Blase startet dann ein Programm oder liefert weitere Details, während vom Nutzer vorgenommene Änderungen sich beispielsweise auch auf andere Blasen auswirken können.

Gesteuert wurde die neue Oberfläche, die bisher nur ein Forschungsprojekt darstellt, übrigens mit einem Smartphone mit Windows-7-Phone- Betriebssystem.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen