Microsoft - Patent für tragbare Maus

Wie istartedsomething berichtet, haben Craig Ranta, Steven Bathiche und Monique Chatterjee von Microsoft eine Art tragbarer Maus (" wearable computer pointing device ") entwickelt. Das bereits im Oktober 2006 eingereichte Patent wurde nun veröffentlicht. Die "Maus", die an der Hand getragen wird, stört nicht beim Benutzen der Tastatur und die Cursorbewegungen können dafür durch eine Geste mit der Hand deaktiviert werden. Im Inneren arbeiten gyroskopische Sensoren, ein Beschleunigungssensoer und ein Magnetometer. Ob und wann Microsoft dieses Patent für ein Produkt nutzen wird, ist unbekannt.

von Georg Wieselsberger,
18.04.2008 10:37 Uhr

Wie istartedsomething berichtet, haben Craig Ranta, Steven Bathiche und Monique Chatterjee von Microsoft eine Art tragbarer Maus ("wearable computer pointing device") entwickelt. Das bereits im Oktober 2006 eingereichte Patent wurde nun veröffentlicht. Die "Maus", die an der Hand getragen wird, stört nicht beim Benutzen der Tastatur und die Cursorbewegungen können dafür durch eine Geste mit der Hand deaktiviert werden. Im Inneren arbeiten gyroskopische Sensoren, ein Beschleunigungssensoer und ein Magnetometer. Ob und wann Microsoft dieses Patent für ein Produkt nutzen wird, ist unbekannt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...