Microsoft - Probleme durch Sicherheits-Patch

von GameStar Redaktion,
18.04.2006 10:40 Uhr

Einer der vergangenen Mittwoch von Microsoft veröffentlichten Sicherheits-Patches (siehe News) verursacht anscheinend erhebliche Probleme. Dabei handelt es sich um den Patch für den Windows Explorer, der nach offiziellen Angaben bei einigen PCs den Zugriff auf Verzeichnisse wie "Eigene Dateien" verweigert und darüber hinaus negative Auswirkungen auf den Internet Explorer hat.

Der Fehler kann bei PCs mit älteren Nvidia-Grafikkartentreibern oder älterer HP-Software auftreten. Während Microsoft zu dem letztgenannten Problem ein Bulletin veröffentlicht hat, wird der Treiber-Fehler nicht erwähnt. Dieser soll sich mit der Aufspielung aktueller Treiber jedoch schnell beheben lassen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...