Microsoft - Windows 7 Phone für Sony-Hacker Geohot

Microsoft hat George »Geohot« Hotz ein Windows 7 Phone angeboten.

von Georg Wieselsberger,
23.01.2011 12:53 Uhr

Geohot, der wegen seines Hacks der PlayStation 3 gerade in rechtlichen Auseinandersetzungen mit Sony steckt, hatte auf Twitter geschrieben, dass er sich ein Smartphone mit dem Microsoft-Betriebssystem Windows 7 Phone kaufen will.

Daraufhin erhielt er laut Kombo.com eine Antwort von Brandon Watson, einem Mitglied des Windows 7 Phone-Teams, der ihn aufforderte, mit dem Betriebssystem kreativ zu werden. Wenn Geohot ihm eine E-Mail schicke, werde ihm das Entwickler-Team von Windows 7 Phone ein Smartphone zuschicken.

Im Web wird nun spekuliert, ob Microsoft auf diese Weise Lücken im Betriebssystem herausfinden möchte, die Einstellung zu einem »Jailbreak« von Smartphones geändert hat, vielleicht sogar mit dem Gedanken spielt, Geohot zu engagieren – oder einfach nur Sony etwas ärgern will.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen