Microsoft - Windows 8-Tablets auf der CES 2011?

Microsoft soll für die Consumer Electronics Show (CES) die Präsentation von neuen Tablet-Rechnern planen, auf denen schon Windows 8 läuft.

von Georg Wieselsberger,
15.12.2010 12:59 Uhr

Zumindest behauptet dies ein Informant der New York Times. Microsoft-Chef Steve Ballmer persönlich soll die neuen Tablet-Rechner samt Vorab-Version von Windows 8 und auch Zusatzgeräte auf der Messe präsentieren, die am 6. Januar 2011 in Las Vegas startet. Die Rechner sollen unter anderem von Samsung und Dell stammen.

Das Tablet von Samsung hat demnach ungefähr die Form und Größe eines Apple iPads, ist aber etwas dicker, da eine herausziehbare Tastatur integriert ist. Das Interface soll sich automatisch ändern, wenn die Tastatur herausgezogen oder eingeschoben wird. Microsoft soll sich dadurch viel Interesse bei Geschäftskunden erhoffen, die auf diese Weise auch mit Word, Excel oder Powerpoint arbeiten können.

Außerdem soll Microsoft Software-Partner ermuntern, Apps in HTML5 zu schreiben und diese auf ihren eigenen Webseiten anzubieten, die dann über eine Suchfunktion der Tablets hervorgehoben werden. Die Namen der Quellen verschweigt die New York Times, da diese keine Erlaubnis hätten, diese Informationen weiterzugeben. Microsoft selbst hat jeden Kommentar abgelehnt, da man nicht über nicht angekündigte Produkte spreche.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...