Microsoft Windows - Nächste größere Version wohl erst Anfang 2015

Nach Windows 8.1 plant Microsoft angeblich erst im Jahr 2015 wieder ein größeres Update, das alle Windows-Varianten näher zusammenbringen könnte.

von Georg Wieselsberger,
17.10.2013 14:32 Uhr

Windows 8.1 wird vermutlich 2014 nochmal aktualisiert, ein Jahr später soll es eine neue, große Version geben.Windows 8.1 wird vermutlich 2014 nochmal aktualisiert, ein Jahr später soll es eine neue, große Version geben.

Wie Microsoft-Expertin Mary Jo Foley schreibt, wird es wohl im Frühjahr 2014 nochmal ein Update für Windows 8.1 geben, das in etwa zeitgleich mit einem großen Update für das Smartphone-Betriebssystem Windows Phone veröffentlicht werden soll. Wie es danach weitergeht, wird in einer neu gebildeten Abteilung bei Microsoft entschieden, der »Operation System Group«.

Dort werden erstmals alle Betriebssysteme von Windows für PCs über Windows Phone bis hin zur Xbox One unter einem Dach verwaltet. Bisher sieht es laut der Meldung danach aus, dass Microsoft für das Frühjahr 2015 ein neues Betriebssystem plant, das Windows und Windows Phone näher zusammenbringt. Dann könnte es auch einen kombinierten Windows Store geben.

Windows RT und Windows Phone sollen dann wohl verschmelzen und das so entstandene Windows für Geräte vom Smartphone bis zu großen Tablets eingesetzt werden. Allerdings weist Foley auch darauf hin, dass die Informationen zwar aus einer guten Quelle stammen, sich bis 2015 aber noch viel ändern kann. Sicher wird auch der neue CEO, der aktuell gesucht wird, eine Rolle spielen.

Windows-Historie - Von Windows 1.0 bis Windows 10 ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...