MP3-Player rettet Touristen - Sucher sehen Licht des MP3-Players

Zwei französische Touristen, die zum Ski fahren und Snowboarden in die Schweiz gereist waren, hatten sich zum Ende des Tages am Freitag außerhalb der markierten Pisten in den Bergen verirrt.

von Georg Wieselsberger,
30.12.2008 10:37 Uhr

Zwei französische Touristen, die zum Ski fahren und Snowboarden in die Schweiz gereist waren, hatten sich zum Ende des Tages am Freitag außerhalb der markierten Pisten in den Bergen verirrt. Zwar konnten sie noch per Mobiltelefon auf ihre Lage aufmerksam machen, dann war jedoch die Batterie des Gerätes leer. Dank des Lichtes ihres MP3-Players konnte eine Suchmannschaft in einem Hubschrauber die beiden Männer finden, die trotz -15 Grad Celsius nur leicht unterkühlt waren.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.