MSI - Neue übertaktete GeForce 9800 GTX+

MSI hat ohne Ankündigung zwei neue Grafikkarten in sein Sortiment aufgenommen. Beide Karten tragen den Namen N9800GTX PLUS-TS2D512-OC, takten die GPU mit 760 statt 730 MHz, die Shader mit 1.880 statt 1.836 MHz und die 512 MB GDDR-Speicher mit 2.300 statt 2.200 MHz.

von Georg Wieselsberger,
01.10.2008 11:44 Uhr

MSI hat ohne Ankündigung zwei neue Grafikkarten in sein Sortiment aufgenommen. Beide GeForce 9800 GTX+-Karten tragen den Namen N9800GTX PLUS-TS2D512-OC, takten die GPU mit 760 statt 730 MHz, die Shader mit 1.880 statt 1.836 MHz und die 512 MB GDDR-Speicher mit 2.300 statt 2.200 MHz. Der Unterschied der beiden Modelle liegt in der verwendeten Kühlung. Während eine Karte den Standard-Kühler verwendet, nutzt die andere einen Dual-Slot-Kühler mit vier Heatpipes (siehe Bild). Im Handel ist bisher nur die Standard-Variante für ca. 176 Euro zu finden.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.