MSI GT83VR Titan SLI Notebook - Kaby-Lake-CPU, SLI-Geforce und mechanische Tastatur ab 3.999 Euro

MSI hat auf der CES 2017 ein enorm leistungsfähiges Notebook mit der Bezeichnung GT83VR Titan SLI vorgestellt, das nicht nur eine neue Kaby-Lake-CPU verwendet, sondern auch gleich zwei Geforce-GPUs von Nvidia.

von Georg Wieselsberger,
07.01.2017 08:06 Uhr

Das MSI GT83VR Titan SLI ist ein Notebook mit Kaby-Lake-CPU, Geforce-Grafik in SLI und einer mechanischen Tastatur.Das MSI GT83VR Titan SLI ist ein Notebook mit Kaby-Lake-CPU, Geforce-Grafik in SLI und einer mechanischen Tastatur.

Das neue MSI GT83VR Titan SLI bietet viele Features, die Spielern auf der Suche nach einem Notebook gefallen dürften. Das in zwei Versionen erhältliche Notebook verwendet einen neuen Kaby-Lake-Prozessor und gleich zwei Nvidia Geforce-GPUs mit der aktuellen Pascal-Architektur. Die größere Version des MSI GT83VR Titan SLI setzt auf den Intel Core i7 7920HQ mit vier Kernen, Hyper-Threading, einem Basis-Takt von 3,1 GHz und einem Turbo-Takt von 4,1 GHz.

Kaby-Lake-CPU und Geforce-GTX-10 in SLI

Für die Grafik sind zwei Nvidia Geforce GTX 1080 im SLI-Verbund zuständig. Aber auch die »kleine« Variante mit einem Intel Core i7 7820HK, der 2,9 GHz beziehungsweise 3,9 GHz schnell ist, und mit zwei Geforce GTX 1070 bietet eine enorme Leistung. Außerdem bietet die kleine Variante mit 32 GByte DDR4 und 2x 128 GByte M.2-NMVe-SSD in RAID bei beiden Punkten nur halb so viel Speicher wie das Top-Modell. Ansonsten ist die Ausstattung jedoch identisch. Der 18,4 Zoll große Full-HD-Monitor mit 60 Hz ist bei beiden Modellen entspiegelt.

Mechanische Tastatur mit Cherry-MX

Eine weitere Besonderheit des MSI GT83VR Titan SLI ist die mechanische Tastatur mit Cherry-MX-Speed-Silver-Switches mit nur 1,2 Millimeter Hubweg und RGB-Hintergrundbeleuchtung. Rechts befindet sich ein Touchpad, das gleichzeitig als Ziffernblock dienen kann. Zu den weiteren Features gehören Killer-Chips für WLAN und LAN, Thunderbolt 3, Bluetooth 4.1, ein Blu-ray-Brenner, eine Full-HD-Webcam und ein ESS SABRE Audio-DAC für Kopfhörer-Sound, der laut MSI Hi-Fi-Niveau erreicht.

So viel Technik hat allerdings auch ihren Preis. Das MSI GT83VR Titan SLI mit Core i7 7820HK und zwei Geforce GTX 1070 hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 3.999 Euro, die größere Variante kostet 5.539 Euro.

Quelle: MSI


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...