MSI - Neue übertaktete GeForce 9800 GTX+

MSI hat ohne Ankündigung zwei neue Grafikkarten in sein Sortiment aufgenommen. Beide Karten tragen den Namen N9800GTX PLUS-TS2D512-OC, takten die GPU mit 760 statt 730 MHz, die Shader mit 1.880 statt 1.836 MHz und die 512 MB GDDR-Speicher mit 2.300 statt 2.200 MHz.

von Georg Wieselsberger,
01.10.2008 11:44 Uhr

MSI hat ohne Ankündigung zwei neue Grafikkarten in sein Sortiment aufgenommen. Beide GeForce 9800 GTX+-Karten tragen den Namen N9800GTX PLUS-TS2D512-OC, takten die GPU mit 760 statt 730 MHz, die Shader mit 1.880 statt 1.836 MHz und die 512 MB GDDR-Speicher mit 2.300 statt 2.200 MHz. Der Unterschied der beiden Modelle liegt in der verwendeten Kühlung. Während eine Karte den Standard-Kühler verwendet, nutzt die andere einen Dual-Slot-Kühler mit vier Heatpipes (siehe Bild). Im Handel ist bisher nur die Standard-Variante für ca. 176 Euro zu finden.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen