MSI - Wind-PC verbraucht nur 30 Watt

Auf einer Pressekonferenz in Taiwan hat MSI den neuen Wind Desktop-PC vorgeführt und dabei den Energieverbrauch live mit einem "normalen" PC verglichen.

von Georg Wieselsberger,
28.05.2008 12:21 Uhr

Auf einer Pressekonferenz in Taiwan hat MSI den neuen Wind Desktop-PC (rechts im Bild) vorgeführt und dabei den Energieverbrauch live mit einem "normalen" PC verglichen. Während letzterer 242 Watt verbrauchte, begnügte sich der Wind-PC mit 30 Watt. Dabei führten beide PCs die gleichen Aufgaben aus. Laut MSI liegt der maximale Verbrauch des Wind-PCs bei 35 Watt. Dabei soll der Rechner mit weniger als 30 dBA sehr leise sein.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen