MSI Radeon HD 7730 - Details zu unangekündigter Einsteiger-Grafikkarte im Web

Zumindest der AMD-Partner MSI scheint an einer Radeon HD 7730 zu arbeiten, zu der nun erste Informationen ins Web gelangt sind.

von Georg Wieselsberger,
30.04.2013 14:44 Uhr

Die im Forum der chinesischen Webseite Coolaler abgebildete MSI Radeon HD 7730, sofern sie unter dieser Bezeichnung erscheint, sieht einer AMD Radeon HD 7750 sehr ähnlich. Auch die technischen Daten sind fast identisch.

Während der Grafikchip 800 MHz schnell ist, läuft der 1 GByte große GDDR5-Speicher mit effektiven 4,5 GHz. Auch das Speicherinterface ist weiterhin 128 Bit breit. Da hier kein Unterschied zur Radeon HD 7750 festzustellen ist, wird die Radeon HD 7730 also mit weniger Shader- und Textur-Einheiten auskommen müssen. Vermutet werden 384 statt 512 Shader- und 24 statt 32 Textur-Einheiten.

In 3DMark Vantage und der aktuelleren Version von 3DMark ist die MSI Radeon HD 7730 laut dem Beitrag ungefähr 70 bis 100 Prozent schneller als eine Radeon HD 6670. Als geplanter Preis für die Grafikkarte werden 75 US-Dollar genannt.

MSI Radeon HD 7730MSI Radeon HD 7730


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.