NEC Multispin NR-7800

Zuverlässiger Brenner, der die CD-Rohlinge mancher Hersteller nur mit 8facher statt 16facher Geschwindigkeit brennt.

23.02.2002 00:00 Uhr

Der neue CD-RW-Brenner Multispin NR-7800 von NEC setzt auf die Justlink-Technologie. Diese verhindert unverhoffte "Buffer Underruns" und sorgt dadurch für einen fehlerfreien Brennvorgang. Das Gerät schreibt auf CD-R-Medien mit 16facher, auf CD-RW-Rohlingen mit 10facher Geschwindigkeit und beherrscht den Raw-Dao-Modus. Die CD-ROM-Geschwindigkeit beträgt 40fach. NEC packt das Brennprogramm Nero 5.5 bei, das Sie jedoch nur in Kombination mit dem NEC-Brenner verwenden können. Außerdem liegt InCD 2.0 in der Schachtel, mit dem Sie Ihre CDs bequem per Drag & Drop über den Explorer zusammenstellen. Weiterhin gibt es ein deutsches Handbuch, einen CD-R- und einen CD-RW-Rohling, ein 40poliges IDE-Kabel sowie ein Audiokabel.

In unseren Tests meldete Nero während eines Brennvorgangs einen möglichen Buffer Underrun, den Justlink erfolgreich verhinderte. Eine 650-MByte-CD war in fünf Minuten und 13 Sekunden gebrannt. Bis auf die eingeschränkte Kompatibilität (8facher statt 16facher Brennvorgang) mit Kodak-, Best Media-, BASF Mtech und Vivastar-Rohlingen macht der NR-7800 einen zuverlässigen Eindruck. (Getestet in Ausgabe 12/01)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen