NEC NR-7500A

Trotz Schwächen bei der Fehlerkorrektur ist der NR-7500A insgesamt ein guter CD-RW-Brenner zu günstigem Preis.

23.02.2002 00:00 Uhr

Mit dem Multispin 8/4/32X Writer (NR-7500A) beteiligt sich nun auch NEC am CD-Brenner-Markt. Das Laufwerk beschreibt CD-Rohlinge mit 8facher und CD-RW-Medien mit 4facher Geschwindigkeit. Lesen von CD-ROMs erfolgt mit maximal 32fachem Tempo. Ein Cache von 2048 KByte und die UDMA/33-Schnittstelle vervollständigen die technischen Daten. Auch im Betrieb wird der NR-7500A den Erwartungen gerecht. Die Brenngeschwindigkeit beträgt im Durchschnitt 1.113 KByte pro Sekunde, ein guter Wert, gemessen an den theoretisch möglichen 1.200 KByte pro Sekunde. CD-RW-Medien beschreibt der NR-7500A mit 550 KByte pro Sekunde ebenso recht flott. Die Leseleistungen liegen bei 24,61facher Geschwindigkeit für Daten-CDs und 17,51facher bei CD-RW-Medien. Die durchschnittliche Zugriffszeit ist mit 126,5 Millisekunden ordentlich.

Bei genauem Hinsehen finden sich aber zwei Schwächen: die nur mäßige Fehlerkorrektur und eine instabile Schublade. Im Lieferumfang enthalten sind je ein CD-Rohling sowie ein CD-RW-Medium, und mit Adaptecs Easy CD Creator 4.02 erhalten Sie außerdem ein gutes Brennprogramm.

(hs) (Getestet in Ausgabe 12/00)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen