Nervige Audio-Werbung in Skype - Weißbier-Werbung alle 15 Minuten

Einige Skype-Nutzer aus Deutschland mussten zuletzt feststellen, dass die Software aus heiterem Himmel Audio-Werbung abspielte.

von Georg Wieselsberger,
01.04.2014 09:10 Uhr

Skype sorgte durch Audio-Werbung für genervte Nutzer.Skype sorgte durch Audio-Werbung für genervte Nutzer.

Wie dem Skype-Forum zu entnehmen ist, trat das Problem seit mehreren Tagen auf und sorgte für Verärgerung bei einigen Nutzern. Das plötzliche Abspielen von Audio-Werbung für Erdinger Weißbier, die Supermarkt-Kette Kaufland und den Online-Händler Zalando konnte nur anhand des Windows-Soundmixers der geöffneten, aber minimierten Skype-Software zugeordnet werden.

Einige Betroffene hatten vorher bereits vermutet, dass ihr System mit Schadsoftware infiziert war, über eine Neuinstallation des Rechners nachgedacht oder versucht, in Skype eine Möglichkeit zu finden, diese Werbung zu deaktivieren, da die Werbung beispielsweise auch beim Hören von Musik stört. Da die Werbung in Einzelfällen alle 10 bis 15 Minuten abgespielt wurde, sorgte dies bei einigen Nutzern auch für Überlegungen, Skype nicht mehr weiter zu verwenden.

Inzwischen hat sich allerdings der Community Manager »Claudius« im Skype-Support-Forum zu Wort gemeldet. Er bestätigte, dass die Audiowerbung tatsächlich durch den Skype-Clienten abgespielt wird, aber dies nur der Fall sein sollte, wenn Skype nicht minimiert ist und der Nutzer außerdem mit dem Cursor über die Werbung fährt. Er habe die drei betroffenen Werbepartner Skype-intern gemeldet, um das Problem beheben zu lassen und bittet die Nutzer außerdem darum, andere Werbung zu melden, die ohne Interaktion Audio abspielt. Bislang gibt es aber keine weiteren Reaktionen auf diesen Beitrag.

Skype für Windows 8 - Screenshots der offiziellen Version ansehen


Kommentare(42)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.