Netbook mit VIA Nano-Prozessor - FreeStyle 1300n

In einem Interview mit Engadget hat Richard Brown, Vize-Präsident in Sachen Vertrieb und Marketing bei VIA, ein Netbook mit VIA Nano-Prozessor vorgeführt.

von Georg Wieselsberger,
08.01.2009 16:07 Uhr

In einem Interview mit Engadget hat Richard Brown, Vize-Präsident in Sachen Vertrieb und Marketing bei VIA, ein Netbook mit VIA Nano-Prozessor vorgeführt. Das Dr. Mobile FreeStyle 1300n verwendet einen 1,3 GHz schnellen Nano und einen VIA VX800-Chipsatz. Der Speicher kann auf bis zu 4 GB ausgebaut werden. Die Auflösung des 11,6-Zoll-Displays beträgt 1.366 x 768 Pixel. WLAN und Bluetooth sind ebenfalls vorhanden. Das Netbook soll im Februar für ungefähr 500 US-Dollar erscheinen.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...