"Neuer" Aldi-PC ab 29. April - Intel E7400 und GeForce GT140

Im Süden Deutschlands wird ALDI nächste Woche den letzten ALDI-PC Medion Akoya P4340 D nochmals für 599 Euro anbieten.

von Georg Wieselsberger,
24.04.2009 13:13 Uhr

ALDI wird ab 29. April im Süden Deutschlands nochmals einen Komplett-PC anbieten, der bereits Ende März verkauft wurde. Der Medion Akoya P4340 D verwendet einen Intel Core 2 Duo E7400. Die CPU läuft mit 2,8 GHz, besitzt 3 MB L2-Cache und verwendet einen Frontsidebus mit 1.066 MHz. 4 GByte DDR2-667, eine Festplatte mit 1000 GByte, einem DVD-Brenner und eine GeForce GT140 mit 512 MByte runden das Angebot ab. Die Ausgabe ist über HDMI, VGA und DVI möglich.

Vorinstalliert ist Windows Vista Home Premium, leider wie üblich nur in der 32-Bit-Version. Die 64-Bit-Variante liegt aber bei. Der Preis für den Rechner inklusive einem Softwarepaket mit Microsoft Works 9.0, Nero Essentials und weiteren Programmen beträgt 599 Euro. Wie üblich bietet Medion 3 Jahre Garantie. Einen Test des Rechners finden sie bei unseren Kollegen der PC-WELT.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen