Nintendo - Wii sorgt für Niedergang von Spielhallen in Japan

Wie Reuters meldet, wird Namco Bandai 50-60 Spielhallen in Japan schliessen, dies sind fast 20%. Als Grund gab der Pressesprecher Yuji Machida an, dass viele Spiele, die man sonst nur in Spielhallen fand, nun auch zuhause gespielt werden könnten. Insbesondere die Wii -Konsole von Nintendo mit dem neuen Controller scheint viele japanische Jugendliche dazu zu bringen, ihr Taschengeld lieber für neue Wii-Spiele oder Zubehör auszugeben. Daher wird auch Konkurrent Sega Sammy Holdings 100 Spielhallen schliessen.

von Georg Wieselsberger,
13.02.2008 11:11 Uhr

Wie Reuters meldet, wird Namco Bandai 50-60 Spielhallen in Japan schliessen, dies sind fast 20%. Als Grund gab der Pressesprecher Yuji Machida an, dass viele Spiele, die man sonst nur in Spielhallen fand, nun auch zuhause gespielt werden könnten. Insbesondere die Wii-Konsole von Nintendo mit dem neuen Controller scheint viele japanische Jugendliche dazu zu bringen, ihr Taschengeld lieber für neue Wii-Spiele oder Zubehör auszugeben. Daher wird auch Konkurrent Sega Sammy Holdings 100 Spielhallen schliessen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.