Nintendo 3DS - Kostenlose 3D-Videos per Nintendo Video

Besitzer der Handheld-Konsole Nintendo 3DS können ab heute kostenlos 3D-Videos über das Internet abrufen.

von Georg Wieselsberger,
13.07.2011 14:26 Uhr

Die im Nintendo eShop gratis erhältliche Software »Nintendo Video« ermöglicht Besitzern eines Nintendo 3DS, auf dem Bildschirm der Konsole Videos in 3D anzuschauen. Das Angebot ist breitgefächert.

So gibt es neben Folgen der 3D-Zeichentrick-Serie Oscar’s Oasis auch 3D-Konzertausschnitte oder Reiseberichte und Dokumentationen, die das ZDF zur Verfügung stellt. Die Inhalte können die Funktion SpotPass per WLAN auf die Konsole heruntergeladen werden. Dort bleiben sie für begrenzte Zeit gespeichert und können währenddessen über das Home-Menü beliebig oft angesehen werden.

Neben dem heimischen Netzwerk funktioniert das neue Angebot auch mit verschiedenen HotSpot-Providern in ganz Europa – laut Heise allerdings nicht mehr mit der Deutschen Telekom, da der entsprechende Vertrag Ende Juni ausgelaufen ist.


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.