Nvidia - GeForce 9900 GTX und GTS im Juli?

Wie VR-Zone meldet, sollen die auf dem GT-200 -Chip basierenden Grafikkarten GeForce 9900 GTX und GTS bereits im Juli auf den Markt kommen, um damit den RV770 von AMD zu kontern und die Performance-Krone zu sichern. Der Unterschied zwischen der GTX- und GTS-Version soll neben vermutlich anderen Taktraten in der Breite des Speicherinterfaces (512 Bit bzw. 448 Bit) liegen. Der neue Grafikchip GT-200 besitzt ungefähr eine Milliarde Transistoren und soll die G80/G92-Familie ablösen.

von Georg Wieselsberger,
25.04.2008 11:45 Uhr

Wie VR-Zone meldet, sollen die auf dem GT-200-Chip basierenden Grafikkarten GeForce 9900 GTX und GTS bereits im Juli auf den Markt kommen, um damit den RV770 von AMD zu kontern und die Performance-Krone zu sichern. Der Unterschied zwischen der GTX- und GTS-Version soll neben vermutlich anderen Taktraten in der Breite des Speicherinterfaces (512 Bit bzw. 448 Bit) liegen. Der neue Grafikchip GT-200 besitzt ungefähr eine Milliarde Transistoren und soll die G80/G92-Familie ablösen.


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.