Nvidia - Alle G84- und G86-GPUs fehlerhaft?

Laut einem Bericht von The Inquirer sind nicht nur einige GPUs von Nvidia von Produktionsfehlern betroffen, sondern ausnahmslos jeder G84- und G86-Grafikchips, egal ob als Notebook- oder Desktopchip.

von Georg Wieselsberger,
10.07.2008 10:14 Uhr

Laut einem Bericht von The Inquirer sind nicht nur einige GPUs von Nvidia von Produktionsfehlern betroffen, sondern ausnahmslos jeder G84- und G86-Grafikchips, egal ob als Notebook- oder Desktopchip. Damit wären beispielsweise auch die GeForce 8400, 8500 und 8600 betroffen. Sollten diese Informationen stimmen, dürfte das Problem für Nvidia weitaus größer sein als bisher bekannt und die dafür getroffenen Rückstellungen von 200 Millionen US-Dollar eventuell zu gering. Der Kurs von Nvidia-Aktien ist inzwischen unter 12 US-Dollar gefallen.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.