Nvidia - Angeblicher Zeitplan bis zum GT300

Hardware-Infos hat laut eigener Aussage aus "branchennahen Kreisen" Informationen über die Planungen von Nvidia erhalten.

von Georg Wieselsberger,
27.10.2008 13:44 Uhr

Hardware-Infos hat laut eigener Aussage aus "branchennahen Kreisen" Informationen über die Planungen von Nvidia erhalten. So soll der GT206, die 55nm-Version des aktuellen GT200, noch in diesem Quartal erscheinen. Der GT212 in 40nm soll dann im ersten Quartal 2009 vorgestellt werden, ein weiterer 40nm-Chip namens GT216 soll im zweiten Quartal 2009 folgen. Erstaunlich ist, dass Nvidia anscheinend erst für das letzte Quartal 2009 mit dem GT300 den ersten DirectX 11-Chip plant, da GT206, GT212 und GT216 weiterhin nur DirectX 10 unterstützen sollen. Konkurrent ATI soll dagegen laut Gerüchten mit dem RV870 bereits im März 2009 den ersten DirectX 11-Grafikchip vorstellen.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(33)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.