Nvidia - Führt Fermi ab Dienstag live vor

Nvidia wird seinen neuen Fermi-Grafikchip drei Tage lang live auf der Supercomputer Convention 09 vorführen.

von Georg Wieselsberger,
15.11.2009 11:41 Uhr

Die SC09, die seit dem 14. November läuft, findet in Portland, Oregon (USA) statt. Nvidia selbst wird vom 17. bis 19. November auf Stand 2365 den neuen Fermi-Chip live vorführen.

Das Thema der Konferenz legt leider nahe, dass auch bei diesen Demonstrationen über die Spiele-Leistung der Nvidia-Neuentwicklung nicht viel zu erfahren sein wird. Nvidia bezeichnet die Fermi-Tesla-GPUs in seiner Ankündigung auch nur als »Parallel-Prozessoren für den Massenmarkt«.

Verglichen mit den neuesten Quadcore-CPUs böten die Nvidia-Chips die gleiche Leistung bei 5 Prozent der Stromaufnahme und 10 Prozent der Kosten. Grafikkarten für Spieler mit dem DirectX-11-kompatiblen Fermi-Chip werden inzwischen erst nächstes Jahr erwartet.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.