Nvidia - Geforce 8800-Karten nur mit Standardtakt?

von Florian Holzbauer,
20.10.2006 14:52 Uhr

Nachdem heute bereits die Spezifikationen der Geforce 8800 GTX und GTS bestätigt wurden (wir berichteten), bahnt sich an, dass die Grafikchip-Verbauer nicht von den Vorgaben Nvidias abweichen dürfen. Ähnlich wie bei der Geforce 7950 GX2 wird es voraussichtlich keinerlei "von Haus aus" hoch übertaktete Karten geben.

Wie es scheint will der Grafikchip-Produzent ein Fiasko wie seinerzeit bei der Geforce 7900 GT vermeiden. Karten mit diesem Chip wurden teilweise von Herstellerseite schon derart übertaktet, dass sogar die Stabilität nicht mehr gewährleistet war. Entsprechend viele Modelle wurden von Käufern einfach wieder zurückgegeben.

Dennoch bleibt immer eine gewisse Restchance, an leicht übertaktete Karten zu kommen. Einige Hersteller verlassen sich letztlich darauf, dass sich der leicht höhere Chiptakt besser verkauft. Man kann gespannt sein.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen