Nvidia Geforce GTX 560 - GPU-Z-Screenshot verrät Details

Wieder einmal werden im Internet Screenshots zu noch nicht erhältlichen Grafikkarten veröffentlicht – diesmal zur Nvidia Geforce GTX 560.

von Georg Wieselsberger,
22.12.2010 13:18 Uhr

Nach der Geforce GTX 580 und der Geforce GTX 570 wird als nächste Nvidia-Grafikkarte die Geforce GTX 560 erwartet. Laut den bisherigen Gerüchten verwendet die Geforce GTX 560 den neuen GF114-Grafikchip, der 384 Shader-Einheiten besitzen soll. Ein im Forum von Expreview aufgetauchter Screenshot von GPU-Z scheint diese Angaben zu bestätigen und zu ergänzen.

Sofern die Daten stimmen, wird der Grafikchip mit 820 MHz und die Shader-Einheiten damit mit 1.640 MHz betrieben. Der 1 GByte große GDDR5-Speicher ist effektiv 4 GHz schnell und über ein 256-Bit-Interface angebunden. Laut Fudzilla sind dies auch die Daten, die Nvidia an seine Partner weitergegeben hat, allerdings scheint die eigentlich logische Bezeichnung »Geforce GTX 560« noch nicht ganz sicher zu sein.

Bis aus den Spekulationen eventuell Tatsachen werden, dauert es allerdings noch ein paar Wochen, denn die Geforce GTX 560 soll erst im Januar 2011 erscheinen.

Angeblicher GPU-Z-Screenshot einer Geforce GTX 560Angeblicher GPU-Z-Screenshot einer Geforce GTX 560


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...