Nvidia - GeForce GTX-Preise im Sturzflug

Nachdem Nvidia die Preise für die GeForce GTX für seine Partner gesenkt hat, finden sich diese Preissenkungen inzwischen auch bie den Händlern wieder.

von Georg Wieselsberger,
14.07.2008 17:00 Uhr

Nachdem Nvidia die Preise für die GeForce GTX für seine Partner gesenkt hat, finden sich diese Preissenkungen inzwischen auch bie den Händlern wieder. Kostete eine GeForce GTX 280 bei der Markteinführung knapp 500 Euro, ist sie jetzt bereits für knapp über 350 Euro zu haben. Die GeForce GTX 260 fiel von ca. 375 Euro auf unter 240 Euro. Laut einigen Händlern, mit denen TGDaily sprach, sei der Produktstart der GeForce GTX-Serie der schlechteste in der Geschichte von Nvidia. Im gesamten nordamerkanischen Online-Markt würde Nvidia vermutlich weniger als 3000 GTX-Karten pro Monat absetzen.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen