Nvidia - Lucid Hydra per Treiber blockiert? (Update)

Nachdem das MSI-Mainboard »Big Bang« nicht wie angekündigt mit dem Lucid Hydra-Chip erschienen ist, vermehren sich Meldungen, dass Nvidia den Hydra-Chip boykottieren wird.

von Georg Wieselsberger,
13.11.2009 13:19 Uhr

Der Hydra-Chip, der die Zusammenarbeit zwischen mehreren Grafikkarten erlaubt, auch wenn diese von verschiedenen Herstellern stammen, würde das Geschäft mit SLI-Lizenzen gefährden, so Expreview. Aus diesem Grund habe man sich entschieden, gegen den Hydra-Chip vorzugehen und bereits auf Treiberlevel eine Zusammenarbeit zu blockieren.

Außerdem habe man, wie bereits gemeldet, MSI auf bisher unbekannte Weise gezwungen, das »Big Bang«-Mainboard zu verschieben. Dazu meldet VR-Zone jedoch, dass MSI die Verschiebung in das 1. Quartal 2010 damit erklärt, dass man noch ein paar Monate für die Entwicklung von Windows-7-Treibern benötige.

Doch auch VR-Zone geht davon aus, dass Nvidia und der Kampf gegen den Hydra-Chip der wahre Grund sind. Eventuell handelt es sich nur um einen weiteren Bereich, in dem Nvidia gegen Intel ins Feld zieht, schließlich hat Intel die Entwicklung des Hydra-Chips bei Lucid finanziert.

Update 13. November 2009

Nvidia hat gegenüber Fudzilla auf die Berichterstattung über das angebliche Blockieren des Lucid Hydra-Chips in seinen Treibern Stellung bezogen. Laut Igor Stanek, der Produkt-PR-Manager, heißt Nvidia Lucid sogar willkommen.

Man glaube, dass SLI die beste Multi-GPU-Lösung sei und man habe hart daran gearbeitet, die Erwartungen der Spieler hinsichtlich großartiger SLI-Leistung zu erfüllen. Trotz der unbegründeten Gerüchte habe man nichts unternommen, um die Technik von Lucid zu deaktivieren.

Damit scheint dem Hydra-Chip also keine Gefahr mehr zu drohen. Dass der Hydra-Modus funktioniert, belegte ein erster Test, der auch eine Radeon mit einer Geforce zusammen arbeiten lies.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen