nVidia - NV43-Karten heißen GeForce 6600

von Patrick Zahnleiter,
09.08.2004 15:31 Uhr

The Inquirer sind neue Informationen bekannt, nach denen Grafikkarten mit dem NV43-Chip nVidia GeForce 6600 heißen werden. Bislang sollen zwei Modelle erscheinen: Die 6600 und die 6600 GT. Die einfache 6600 wird mit 300 MHz Chiptakt kommen und mit DDR-Speicher ausgestattet sein. Zur Taktung der 6600 GT gibt es verschiedene Meldungen. Chip und Speicher wird voraussichtlich im Bereich von 425 bis 500 MHz getaktet sein und als Speicherart kommt GDDR3 zum Einsatz.

Welche der Karten mit dem erwähnten SLI-Modus glänzen kann, oder ob beide dieses Feature besitzen werden, ist bislang nicht bekannt. Da der Preis von unter 200 US-Dollar, den man jetzt schön öfters im Bezug auf NV43-Karten gehört hat, vermutlich auf die 6600 zutrifft, steht der Preis der 6600 GT noch in den Sternen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen