Nvidia plant Tegra-Netbooks - Ab 99 US-Dollar

Der Media-Prozessor Tegra von Nvidia, der auf der ARM-Architektur basiert, soll laut Nvidias CEO Jen-Hsun Huang auch bald in günstigen Netbooks zum Einsatz kommen.

von Georg Wieselsberger,
13.01.2009 12:23 Uhr

Der Media-Prozessor Tegra von Nvidia, der auf der ARM-Architektur basiert, soll laut Nvidias CEO Jen-Hsun Huang auch bald in günstigen Netbooks zum Einsatz kommen. Derartige Geräte könnte es dann schon für 99 US-Dollar geben, so Huang, da die Preise der anderen Komponenten gesunken seien. Der Tegra-Chip besitzt einen ARM-Prozessorkern, einen GeForce-Grafikkern und weitere I/O-Fähigkeiten.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen