Nvidia - Zielgruppe für Hybrid-SLI gesucht

Wie XbitLabs berichtet, ist Hybrid-SLI weder für Geschäftskunden noch Spieler interessant. Durch die fehlende Multi-Monitor-Unterstützung, die für viele professionelle Anwender und Geschäftskunden wichtig ist, fällt diese Zielgruppe bereits weg. Da der Anschluss über den DVI-Ausgang des Mainboards nur Auflösungen bis 1920x1200 unterstützt, können auch Anwender mit den im Geschäftsbereich oft benutzten 30 Zoll-Displays Hybrid-SLI nicht nutzen. Auch Spieler, die High-End-Grafikkarten oder Grafikkarten im SLI-Verbund nutzen, besitzen oft größere Monitore und können daher auch die Stromsparfunktionen von Hybrid-SLI nicht verwenden, selbst wenn sie auf die gesteigerte Grafikleistung verzichten können.

von Georg Wieselsberger,
25.01.2008 09:57 Uhr

Wie XbitLabs berichtet, ist Hybrid-SLI weder für Geschäftskunden noch Spieler interessant. Durch die fehlende Multi-Monitor-Unterstützung, die für viele professionelle Anwender und Geschäftskunden wichtig ist, fällt diese Zielgruppe bereits weg. Da der Anschluss über den DVI-Ausgang des Mainboards nur Auflösungen bis 1920x1200 unterstützt, können auch Anwender mit den im Geschäftsbereich oft benutzten 30 Zoll-Displays Hybrid-SLI nicht nutzen. Auch Spieler, die High-End-Grafikkarten oder Grafikkarten im SLI-Verbund einsetzen, besitzen oft größere Monitore und können daher auch die Stromsparfunktionen von Hybrid-SLI nicht verwenden, selbst wenn sie auf die gesteigerte Grafikleistung verzichten können.

Nvidia selbst sieht laut dem General Manager of Media and Communication Prozessor Business, Drew Henry, das aktuelle Hybrid-SLI als "erste Generation" an, die nicht in allen Bereichen eine Lösung anbiete. Es handle sich eher um eine fortlaufende Entwicklung, die durchaus weitere 24 Monate in Anspruch nehmen könne, bis man bei Nvidia damit zufrieden sei. Man erhoffe sich durch die Einführung Informationen von Kunden, um das Produkt zu verbessern.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen