Nvidia Geforce GTX 670 - Benchmarks & Bild der Platine im Web

Im Internet ist ein Bild der erstaunlich kurzen Platine einer Nvidia Geforce GTX 670 aufgetaucht, ergänzt durch ein paar Benchmark-Vergleiche mit aktuellen Grafikkarten.

von Georg Wieselsberger,
06.05.2012 10:11 Uhr

Im Forum der chinesischen Webseite PCinlife ist ein Bild einer Nvidia Geforce GTX 670 aufgetaucht, bei der der Kühler entfernt wurde. Die Grafikkarte ist erstaunlich kurz und kaum länger als der PCI-Express-Anschluss selbst. Lediglich der Teil der Platine, an dessen Oberseite die beiden 6-Pin-Stromanschlüsse angebracht sind, ragt über die Länge des Slots hinaus.

Trotz der geringen Ausmaße scheint aber viel Leistung in der Nvidia Geforce GTX 670 zu stecken. Die Benchmarks, für die der 3D Mark Vantage im Performance- und Extreme-Modus verwendet wurde, vergleichen die Geforce GTX 670 mit einer übertakteten Version von MSI, einer übertakteten Geforce GTX 570 von MSI und einer Radeon HD 7950 , ebenfalls von MSI.

Letztere wird bereits vom Referenzmodell der Geforce GTX 670 im Performance-Modus deutlich überflügelt, während die Radeon HD 7950 im Extreme-Modus praktisch gleich schnell ist. An der Spitze steht dementsprechend deutlich die übertaktete MSI-Version der Geforce GTX 670. Ob diese Werte der Realität entsprechen und sich auch in der Spielepraxis bestätigen lassen, wird sich erst zeigen, wenn die Nvidia Geforce GTX 670 offiziell vorgestellt wurde. Das soll laut letzten Gerüchten noch in diesem Monat geschehen.

Klein, aber anscheinend mit viel Leistung: die Nvidia Geforce GTX 670.Klein, aber anscheinend mit viel Leistung: die Nvidia Geforce GTX 670.


Kommentare(45)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.