Nvidia Grafikkarten-Treiber 314.22 WHQL - Mehr Leistung bei Bioshock Infinite & Tomb Raider

Nvidia hat einen neuen Grafikkarten-Treiber veröffentlicht, der vor allem mehr Leistung bei Bioshock Infinite verspricht.

von Georg Wieselsberger,
26.03.2013 10:29 Uhr

Der neue Grafikkarten-Treiber von Nvidia ist mit dem WHQL-Zertifikat ausgestattet und für alle Grafikkarten seit der Geforce 8-Serie geeignet.

Vor allem die Modelle ab der Geforce 400-Serie sollen gegenüber dem WHQL-Treiber 314.07 einen deutlichen Leistungsgewinn verzeichnen, abhängig von der jeweiligen Systemkonfiguration. Eine Geforce GTX 680 ist laut Nvidia bis zu 41 Prozent schneller bei Bioshock Infinite und sogar bis zu 60 Prozent bei Tomb Raider. Außerdem hat Nvidia neue SLI- und 3D-Profile hinzugefügt.

» Download bei Nvidia

Die Details:

Versionsübersicht

Dies ist der GeForce-Treiber in der Variante Game Ready für BioShock Infinite mit einer bis zu 41 Prozent schnelleren Programmausführung.

Optimale Spieleinstellungen können mit GeForce Experience sofort für BioShock Infinite genutzt werden.

Neu bei den GeForce-Treibern 314.22:

Leistungssteigerung – Erhöht bei einigen PC-Spielen die Leistung für die Grafikprozessoren der Serien GeForce 400/500/600 gegenüber den WHQL-zertifizierten GeForce-Treibern 314.07. Die Ergebniswerte hängen vom jeweiligen Grafikprozessor und der Systemkonfiguration ab. Hier sind einige Beispiele:

GeForce GTX 680:
bis zu 41 % schneller bei BioShock Infinite
bis zu 60 % schneller bei Tomb Raider
bis zu 23 % schneller bei Sniper Elite V2
bis zu 13 % schneller bei Sleeping DogsGeForce

GTX 680 SLI:
bis zu 21 % schneller bei Sniper Elite V2
bis zu 14 % schneller bei Sleeping Dogs
bis zu 10 % schneller bei StarCraft II
bis zu 15 % schneller bei Civilization VTechnologie

NVIDIA SLI

Folgende SLI-Profile werden (gegenüber den GeForce-Treibern 314.22) hinzugefügt oder aktualisiert:

Sniper Elite: Nazi Zombie Army – SLI-Profil für DX11 hinzugefügt
Dungeons and Dragons: Neverwinter – SLI-Profil für DX9 hinzugefügt
BioShock Infinite – AO-Profil hinzugefügt

NVIDIA 3D Vision

Folgende Profile werden (gegenüber den GeForce-Treibern 314.22) hinzugefügt:
MUD – mit Sehr gut bewertet
Brütal Legend – mit Sehr gut bewertet
Tomb Raider – Bewertung zu Sehr gut aktualisiert


Kommentare(25)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.