Nvidia-Grafiktreiber 266.58 - Mehr Leistung und Ambient Occlusion für Starcraft 2

Nvidia hat einen neuen Grafikkarten-Treiber mit WHQL-Zertifikat veröffentlicht.

von Georg Wieselsberger,
19.01.2011 11:07 Uhr

Der Treiber mit Versionsnummer 266.58 unterstützt alle Geforce-Grafikkarten seit der Geforce 6-Serie, ION-Chipsätze und auch die neuen Geforce GTX 570 und Geforce GTX 580. Der Treiber bietet laut Nvidia mehr Leistung für die Geforce GTX 400 - und 500-Serien. Wie stark der Leistungsgewinn ausfällt, hängt von der jeweiligen Grafikkarte und dem restlichen System ab.

Neu ist die Unterstützung für Ambient Occlusion für Starcraft 2: Wings of Liberty , die für bessere Beleuchtung, Schatten und Tiefendarstellung sorgt. Außerdem hat Nvidia viele neue Spiel-Profile für 3D Vision und SLI in den Treiber integriert. Ebenfalls enthalten sind der HD-Audiotreiber in Version 1.1.13.1 und die PhysX-Systemsoftware 9.10.0514.

Download bei Nvidia

Weitere Details zum neuen Treiber:

Performance

  • Leistungssteigerung im Vergleich zu der aktuellsten Treiberversion 260 für Grafikprozessoren der Serien Geforce 400 und 500 bei mehreren PC-Spielen. Im Folgenden sind die deutlichsten gemessenen Leistungssteigerungen unter Windows 7 aufgeführt. Ergebnisse hängen vom jeweiligen Grafikprozessor und der Systemkonfiguration ab.

Geforce GTX 580:

  • Bis zu 7% bei Battlefield Bad Company 2 (1920x1200 4xAA/16xAF)
  • Bis zu 12% bei Battleforge (SLI 1920x1200 4xAA/16xAF Very High)
  • Bis zu 11% bei Call of Duty: Modern Warfare 2 (SLI 1920x1200 4xAA/16xAF)
  • Bis zu 7% bei Dirt 2 (SLI 1920x1200 4xAA/16xAF)
  • Bis zu 7% bei Far Cry 2 (1920x1200 4xAA/16xAF)
  • Bis zu 5% bei Just Cause 2 (1920x1200 4xAA/16xAF Dark Tower)
  • Bis zu 5% bei S.T.A.L.K.E.R.: Call of Pripyat (SLI – 1920x1200 4xAA/16xAF)
  • Bis zu 9% bei Stone Giant (SLI 1920x1200, DOF on)
  • Bis zu 8% bei Unigine Heaven v2.1 (SLI 1920x1200 4xAA/16xAF)
  • Steigert die Leistung bei Final Fantasy XI auf Grafikprozessoren der Serien Geforce 400 und 500.

Grafikqualität

  • Fügt Unterstützung für Ambient Occlusion für eines der beliebtesten Spiele des Jahres hinzu - Starcraft 2: Wings of Liberty. Ambient Occlusion verbessert in vielen Spielszenen die Beleuchtung, Schatten und Tiefendarstellung.

Sonstiges

  • Installiert HD Audiotreiber Version 1.1.13.1
  • Enthält die PhysX-Systemsoftware für Version 9.10.0514.
  • Unterstützt die Blu-ray 3D Wiedergabe bei Anschluss des Grafikprozessors an einen 3D Fernseher mit HDMI 1.4. Die Wiedergabe erfordert kompatible Software von CyberLink, ArcSoft, Roxio oder Corel. Weitere Informationen zu Grafikprozessoren und Systemanforderungen finden Sie auf der NVIDIA Blu-ray 3D Webseite.
  • Unterstützt verlustfreies DTS-HD Master Audio und Dolby TrueHD Audio-Bitstreaming für kompatible Blu-ray Filme mit Geforce GTX 460, GTS 450 und GT 430 Grafikprozessoren.
  • Unterstützt hochauflösende 24-Bit Mehrkanal-Audio Abtastraten mit 96 und 192 KHz für kompatible Blu-ray Filme mit Geforce Grafikprozessoren der Serien 400 und 500 sowie GT 240, GT 220 und 210 Grafikprozessoren.
  • Unterstützt die Blu-ray 3D Wiedergabe bei Anschluss des Grafikprozessors an einen 3D Fernseher mit HDMI 1.4. Die Wiedergabe erfordert kompatible Software von CyberLink, ArcSoft, Roxio oder Corel. Weitere Informationen zu Grafikprozessoren und Systemanforderungen finden Sie auf der NVIDIA Blu-ray 3D Webseite.
  • Unterstützt verlustfreies DTS-HD Master Audio und Dolby TrueHD Audio-Bitstreaming für kompatible Blu-ray Filme mit Geforce GTX 460, GTS 450 und GT 430 Grafikprozessoren.
  • Unterstützt hochauflösende 24-Bit Mehrkanal-Audio Abtastraten mit 96 und 192 KHz für kompatible Blu-ray Filme mit Geforce Grafikprozessoren der Serien 400 und 500 sowie GT 240, GT 220 und 210 Grafikprozessoren.
  • Unterstützt die neuen grafikprozessorbeschleunigten Merkmale von Adobe CS5.
  • Unterstützt Grafikprozessorbeschleunigung für ruckelfreie Wiedergabe von HD Online-Videos mit Adobe Flash 10.1.
  • Unterstützt die neue Version der Videooptimierungssoftware vReveal von MotionDSP mit Unterstützung für HD-Ausgabe. NVIDIA Kunden können hier eine Gratisversion von vReveal für SD-Standardausgabe herunterladen.
  • Unterstützt OpenCL 1.0 (Open Computing Language) für alle Grafikprozessoren ab Serie Geforce 8.
  • Unterstützt OpenGL 3.3 für Grafikprozessoren ab Serie Geforce 8.
  • Unterstützt Konfigurationen mit einer einzelnen Grafikkarte und NVIDIA SLI Technologie in DirectX 9, DirectX 10, DirectX 11 und OpenGL, inklusive 3-way SLI, Quad SLI Technologie und Unterstützung für SLI auf SLI-zertifizierten Intel X58-basierten Mainboards.
  • Unterstützt Grafikprozessor-Übertaktung und Temperaturüberwachung, sofern die NVIDIA System Tools Software installiert ist.

Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.