Oculus Rift - Preis inklusive passendem PC wohl 1.500 US-Dollar

Zusammen mit einem adäquaten PC soll die Oculus Rift zur Markteinführung maximal 1.500 US-Dollar kosten. Der Einzelpreis läge bei dieser Berechnung irgendwo zwischen 300 und 500 US-Dollar.

von Tobias Ritter,
28.05.2015 14:34 Uhr

Kostet die Oculus Rift zur Markteinführung zwischen 300 und 500 US-Dollar? Jüngste Aussagen des Firmen-CEOs lassen darauf schließen.Kostet die Oculus Rift zur Markteinführung zwischen 300 und 500 US-Dollar? Jüngste Aussagen des Firmen-CEOs lassen darauf schließen.

Wie viel die Ladenversion des Virtual-Reality-Headsets Oculus Rift letztlich kosten wird, ist bisher noch ein kleineres Geheimnis. Zwar hieß es von Seiten der Entwickler stets, dass das fertige Produkt so günstig wie möglich werden solle. Konkrete Zahlen nannte man jedoch nie.

Etwas weiter eingegrenzt hat die Preis-Frage nun der Firmen-CEO Brendan Iribe nun auf der Code Conference 2015. Dort teilte er auf Nachfrage mit, dass er sich für die Oculus Rift einen All-In-Preis von 1.500 US-Dollar wünsche. Das bedeutet aber nicht, dass das VR-Gerät alleine so teuer wird. Vielmehr rechnet Iribe auch gleich die Kosten für einen passenden Computer mit ein:

"Wir peilen einen All-In-Preis an, der auch den Kauf eines neuen Computers mit einschließt - und eben die Rift. Dabei sollte man sich innerhalb der 1.500-Dollar-Grenze bewegen. "

Über kurz oder lange peile man sogar an, diese Grenze auf 1.000 US-Dollar zu reduzieren.

Gehen wir davon aus, dass ein adäquater PC zur Darstellung moderner Spiele rund 1.000 bis 1.200 US-Dollar kostet, dürfte die Oculus Rift zum Launch also mit etwa 300 bis 500 US-Dollar zu Buche schlagen. In Stein gemeißelt oder gar offiziell bestätigt ist dieser Preis aber noch nicht.

Oculus Rift Development Kit 2 - Unboxing-Video zur neuen Version der VR-Brille 5:40 Oculus Rift Development Kit 2 - Unboxing-Video zur neuen Version der VR-Brille


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen