OCZ - Sechs Triple-Channel-Kits mit DDR3-Speicher

Nach A-DATA hat sich nun auch OCZ dazu entschlossen, solche Bundles aus drei identischen Speichermodulen anzukündigen.

von Georg Wieselsberger,
18.10.2008 10:57 Uhr

Da der in einem Monat erwartete Core i7-Prozessor von Intel ein Drei-Kanal-Speicherinterface besitzt, werden natürlich auch entsprechende Speicher-Kits von den Herstellern angeboten werden. Nach A-DATA hat sich nun auch OCZ dazu entschlossen, solche Bundles aus drei identischen Speichermodulen anzukündigen. Gleich sechs Kits will OCZ verkaufen. Unter der Bezeichnung "Gold Series" wird es 3 GB und 6 GB große Kits geben, die mit 1.333 MHz und 1.600 MHz laufen. Als "Platinum Series" werden 1.333 MHz schnelle 3 GB- und 6 GB-Kits erscheinen, die mit schnellen 7-7-7-20-Timings betrieben werden. Alle Module benötigen 1.65 Volt und sind damit innerhalb des von Intel erlaubten Rahmens.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.