Outsourcing bei AMD? - "Optimale Mischung" gesucht

Wie BusinessWeek meldet, hat AMD auf Spekulationen über die Auslagerung der CPU-Produktion mit einer Stellungnahme geantwortet.

von Georg Wieselsberger,
12.08.2008 10:07 Uhr

Wie BusinessWeek meldet, hat AMD auf Spekulationen über die Auslagerung der CPU-Produktion mit einer Stellungnahme geantwortet. Darin heißt es, dass AMD weiterhin mehrere Möglichkeiten prüft, die die eigenen Herstellungsmöglichkeiten und Geschäftsbeziehungen wirksam nutzen, um eine optimale Mischung aus internen und externen Abläufen zu erreichen. BusinessWeek sieht darin eine Bestätigung für eine zumindest teilweise Auslagerung der Produktion, denn eine "optimale Mischung" setzt natürlich mehr als nur die Produktion in eigenen Fabriken vor. Denkbar wäre beispielsweise ein Verkauf der "Fabs" an Investoren, um sie dann zur Nutzung anzumieten.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen