PlayStation Phone - Prototyp mit Android 3.0

Das PlayStation Phone könnte nach neuesten Informationen vielleicht noch dieses Jahr erscheinen.

von Georg Wieselsberger,
27.10.2010 12:25 Uhr

Schon im August gab es Gerüchte über ein »Sony PSP Go Phone«, das als Betriebssystem Android 3.0 von Google verwenden soll. Wie Engadget nun meldet, gibt es bereits Prototypen des Geräts, das nun die Bezeichnung »PlayStation Phone« trägt.

Es besitzt einen 3,7 bis 4,1 Zoll großen Bildschirm und ein ausziehbares Panel mit Steuerkreuz und vier Tasten. In der Mitte befindet sich ein Touchpanel. Im Inneren arbeiten eine 1 GHz schnelle CPU, 512 MByte RAM und 1 GByte ROM. Der Speicher kann durch microSD-Karten erweitert werden. Spiele und Programme werden über einen speziellen Sony Marketplace erhältlich sein. Ob auch Spiele der PlayStation Portable oder der PSP Go auf dem PlayStation Phone funktionieren, ist nicht bekannt.

Obwohl das Vorserien-Modell laut Engadget noch recht fehlerhaft arbeiten soll, könnte es vielleicht noch in diesem Jahr erscheinen, auch wenn eine Veröffentlichung im Jahr 2011 realistischer ist.


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.