Powercolor Radeon HD 6850 SCS3 - Passiv gekühlt bei voller Leistung

Powercolor hat eine weitere Version der Radeon HD 6850 vorgestellt, die rein passiv gekühlt wird, aber die volle Leistung bietet.

von Georg Wieselsberger,
21.05.2011 14:12 Uhr

Die Powercolor Radeon HD 6850 SCS3 wird durch einen großen, L-förmigen Kühlkörper mit fünf Heatpipes, der auch den Speicher und die Stromversorgung abgedeckt, rein passiv gekühlt und dafür vor allem PC-Nutzer geeignet, die einen besonders leisen Rechner wünschen.

Trotz der Passivkühlung hat Powercolor die Taktraten gegenüber dem Referenzmodell der AMD Radeon HD 6850 nicht verändert. Der Barts-Pro-Grafikchip wird weiterhin mit 775 MHz betrieben, der 1 GByte große Videospeicher ist effektiv 4 GHz schnell. Damit liegt der maximale Stromverbrauch der Karte wie bei der Referenz bei 127 Watt unter Volllast.

Die Powercolor Radeon HD 6850 wird bereits für rund 158 Euro angeboten, ist allerdings noch nicht lieferbar.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...