PowerColor HD 4870 PCS - Besserer Kühler, aber BIOS-Probleme?

Laut Expreview ist die PowerColor Radeon HD 4870 PCS eigentlich besser ausgestattet als Standard-Karten. Eine mehrphasige Stromversorgung und ein ZeroTherm-Kühler sollten die HD 4870 PCS besonders stabil laufen lassen.

von Georg Wieselsberger,
14.08.2008 13:14 Uhr

Laut Expreview ist die PowerColor Radeon HD 4870 PCS+ eigentlich besser ausgestattet als Standard-Karten. Eine mehrphasige Stromversorgung und ein ZeroTherm-Kühler sollten die HD 4870 PCS besonders stabil laufen lassen. Doch laut einem Test von Expreview sorgt ein BIOS-Limit für die Lüftergeschwindigkeit dafür, dass der Grafikchip zu heiß wird. Während die Karte den 3DMark Vantage noch absolvieren kann, scheitert sie wegen zu hohen Temperaturen an Furmark, der Grafikkarten extrem belastet. PowerColor dürfte dieses Problem vermutlich mit einer neuen BIOS-Version lösen.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.