Großartig zocken in Full-HD für unter 1.000 Euro - mit Ryzen 5 und GeForce GTX 1050 Ti OC

Aufgerüstet mit leistungsstarken Ryzen CPUs und ASUS GeForce Strix Grafikkarten zeigen sich die preiswerten ONE GameStar-PCs Alpha und Alpha Pro auch in grafisch anspruchsvolleren Titeln nicht überfordert.

von GameStar Redaktion,
09.11.2017 16:57 Uhr

Wer nicht tief in die Tasche greifen und auch nicht auf optimale Leistung verzichten möchte, liegt mit den ONE GameStar-PC Alphas genau richtig. Jetzt mit neuen Ryzen CPUs.Wer nicht tief in die Tasche greifen und auch nicht auf optimale Leistung verzichten möchte, liegt mit den ONE GameStar-PC Alphas genau richtig. Jetzt mit neuen Ryzen CPUs.

Warum ein guter Gaming-PC längst nicht mehr über 1.000 Euro kosten muss, stellen unsere preiswertesten Spiele-PCs im Line-Up unter Beweis: GameStar-PC Alpha und Alpha Pro.

Spar-Tipp GameStar-PC Alpha mit Ryzen 3 1300X

Der perfekte Einstiegs-GameStar-PC: AMDs Ryzen 3 1300X mit vier Rechenkernen taktet mit 3,4 GHz und bringt es im Turbo auf bis zu 3,7 GHz. In Kombination mit der verbauten ASUS GeForce GTX 1050 Ti Strix stellt der preiswerte ONE GameStar-PC Alpha alle aktuellen Spiele wie Battlefield 1 in maximalen Details flüssig dar. Ausgestattet mit einer 120-GB-SSD und 1.000 GB großen Festplatte erhaltet ihr für nur 899€ versandkostenfrei einen kompetenten Gaming-PC, der sich sehen lassen kann. Im Konfigurator auf ONE.de lässt sich unser Spiele-Rechner problemlos weiter verfeinern.

Zum Preisschlager ONE GameStar-PC Alpha bei ONE.de

Darf's mehr sein? - Alpha Pro Ryzen 5 1500X

Für das aus Preis-Leistungssicht optimale Gespann aus AMD Ryzen 5 1500X und der ASUS GeForce GTX 1050 Ti OC STRIX sind aktuelle und auch kommende Spiele gar kein Problem.Für das aus Preis-Leistungssicht optimale Gespann aus AMD Ryzen 5 1500X und der ASUS GeForce GTX 1050 Ti OC STRIX sind aktuelle und auch kommende Spiele gar kein Problem.

Mehr CPU-Power bietet hingegen der ONE GameStar-PC Alpha Pro, den wir jetzt um AMDs neuen Quad-Core-Prozessor Ryzen 5 1500X aufgerüstet haben. Der Standard-Takt der CPU liegt bei 3,5 GHz, im Turbo-Takt sind bis zu 3,7 GHz möglich. Im Gegensatz zum beliebten Core i5 7500 unterstützt der Ryzen 5 1500X zum einen Multithreading zur virtuellen Kernverdoppelung, zum anderen verfügt er über einen freien Multiplikator. Als Grafikkarte kommt im GameStar-PC Alpha Pro mit übertakteter GeForce GTX 1050 Ti OC von ASUS die perfekte Mittelklasse-Grafikkarte zum Einsatz. Für nur 999€ inklusive 24 Monate Garantie spielt ihr aktuelle Spiele absolut flüssig, ohne dabei auf Details verzichten zu müssen.

Preis-Leistungs-Tipp ONE GameStar-PC Alpha Pro bei ONE.de

Gratis Blockbuster-Games

Noch bis zum 30. November schenken wir euch zu den Alphas gleich zwei topaktuelle Spieletitel. Auf Gamesplanet habt ihr die Möglichkeit aus einem Spiele-Sortiment, das keine Wünsche offen lässt, zwei Games auszuwählen. Mit dabei sind unter anderem Top-Titel wie Call of Duty: WW2, Elex, Wolfenstein 2, Far Cry 5, Assassin's Creed Origins oder Shadow of War.

Erfahrt mehr zur Gratis-Spiele-Aktion

Ultimate Ryzen Limited Edition mit Ryzen 7 1700X

Noch mehr Ryzen gefällig? Das gibt's bei unserem limitierten ONE GameStar-PC Ultimate Ryzen mit AMD Ryzen 7 1700X, ASUS GeForce GTX 1070 Dual OC, 16 GB RAM, 250 GB SSD und 1.000 GB HDD für unschlagbare 1499€. Drei gratis Spiele gibt's oben drauf.

Nur noch wenige Stück verfügbar

Wer macht die GameStar-PCs?
Von Gamern für Gamer: Alle Komponenten der GameStar-PCs und -Notebooks werden von den Hardware-Experten der GameStar ausgewählt. Dabei achten wir besonders auf Spieleleistung, Zukunftssicherheit und Qualität - zum fairen Preis. Unser langjähriger Herstellungspartner ONE.de baut unsere Systeme zusammen, prüft die Stabilität jedes PCs vor der Auslieferung und gewährt zwei Jahre Garantie.