Radeon HD 4890 mit neuem Treiber - Auf Basis des Catalyst 9.4

Ein neuer Treiber für die neue Grafikkarte.

von Georg Wieselsberger,
23.03.2009 13:58 Uhr

Die neue ATI Radeon HD 4890 wird aller Wahrscheinlichkeit nach am 9. April 2009 vorgestellt. Der aktuelle Catalyst 9.3 enthält in den INF-Dateien noch keinen Hinweis auf diese Karte. Daher ist logisch, was ATI-Forum nun meldet: die Radeon HD 4890 wird zusammen mit einem eigenen Treiber erscheinen, der auf dem Catalyst 9.4 basiert. Interessant daran ist, dass der Catalyst 9.4 der erste Treiber sein wird, der nur noch neuere ATI-Karten unterstützt. Allgemein wird erwartet, dass ATI so Ballast in den Treibern abwerfen und seinen aktuellen Karten zu mehr Leistung verhelfen kann. Dies dürfte natürlich erst recht für die dann schnellste Einzelchip-Karte von ATI gelten.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen