Razer Blade Gaming-Laptop - Geheimnis um Countdown-Webseite gelüftet

Das Geheimnis um die »PC Gaming is not dead«-Webseite ist gelüftet. Razer hat einen neuen neuen Spiele-Laptop vorgestellt.

von Georg Wieselsberger,
27.08.2011 11:45 Uhr

Laut Razer handelt es sich bei dem Razer Blade um den »ersten echten Gaming-Laptop« der Welt mit einem »komplett neuen, revolutionären User-Interface«. Dank Aluminium-Gehäuse wiegt der Laptop nur 3,2 Kilogramm und ist 427 x 277 x 22 Millimeter groß. Als Prozessor ist ein Intel Core i7 2640M-Dualcore aus der Sandy-Bridge-Familie mit 2,8 GHz verbaut, der im Turbo-Modus 3,5 GHz erreicht.

Die integrierte HD-3000-Grafik wird durch eine 753 MHz schnelle Geforce GT 555M mit 144 Shader-Einheiten, zwei GByte GDDR5-Grafikspeicher und Optimus-Stromspartechnik ergänzt. Der 17,3 Zoll große Bildschirm besitzt eine LED-Hintergrundbeleuchtung und eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Die verbaute SATA-Festplatte mit 7.200 U/min ist 320 GByte groß. Die weitere Ausstattung: 8 GByte DDR3-1333 Arbeitsspeicher, HD-Webcam, WLAN nach 802.11 b/g/n und HDMI-Ausgang.

Die Besonderheit des Razer Blade sind jedoch die zehn frei belegbaren Extra-Tasten mit eingebautem Display sowie das darunter liegende Multitouch-LCD-Panel, das als Anzeige oder zur Steuerung verwendet werden kann. Der Razer Blade Gaming-Laptop wird ab dem 4. Quartal für 2.799 US-Dollar im Handel erhältlich sein.

Razer Blade Gaming-Laptop - Produktbilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...