Riesen-3D-Fernseher - 152 Zoll für 500.000 Dollar

Panasonic wird noch in diesem Jahr den vermutlich größten 3D-Fernseher der Welt als Seriengerät verkaufen.

von Georg Wieselsberger,
09.06.2010 17:00 Uhr

Der riesige 3D-Fernseher von Panasonic war bisher nur als Vorführmodell zu sehen, wird aber nun aufgrund von Nachfragen als Serienmodell hergestellt. Mit einer Bilddiagonale von 152 Zoll, umgerechnet 3,86 Meter, ist der 3D-Fernseher kaum für normale Wohnzimmer geeignet, sondern findet seinen Platz in Privatkinos.

Da bei dieser Größe selbst eine Full-HD-Auflösung für grobe Pixel sorgen würde, bietet das Gerät eine »4K«-Auflösung von 4.096 x 2.160 Pixel. Diese Auflösung bei der Farbtiefe von 30 Bit setzt den Anschluss einer HDMI 1.4-Quelle voraus. Wie lange man auf so einen Fernseher sparen muss, ist leider noch nicht bekannt, da Panasonic bisher noch keinen Preis genannt hat.

Laut Golem gibt es jedoch Gerüchte, nach denen der Plasma-TV ungefähr 500.000 Dollar kosten soll. Vermutlich dürfte der Verkaufserfolg in den USA ab Herbst 2010 entscheiden, ob der Riesen-3D-Fernseher auch in anderen Ländern angeboten wird.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen