ScentScape - Spiele und Filme mit Geruch

Ein über USB angeschlossenes Gerät soll mit programmierbaren Gerüchen Spiele und Filme noch intensiver machen.

von Georg Wieselsberger,
19.01.2011 12:27 Uhr

ScentScape weiß, wie die Na'vi riechen.ScentScape weiß, wie die Na'vi riechen.

Der Hersteller Scent Sciences will mit dem 8,9 x 10,8 x 14 cm großen Gerät namens ScentScape dem Erlebnis von Spielen, Filmen und anderer Unterhaltung eine weitere Dimension hinzufügen. In einer Duft-Kartusche befinden sich jeweils 20 Grunddüfte, die selbst bei intensiver Nutzung 200 und mehr Stunden lang ausreichen sollen.

Auch auf bestimmte Spiele oder Filme ausgelegte Kartuschen plant Scent Sciences und nennt als Bespiel den Film »Avatar«, bei dem man die Na’vi und die Umgebung riechen kann. Blumen oder ein Ozean sollen mit passenden Hintergrundgerüchen versehen werden, es sind aber auch Düfte wie Rauch möglich.

Sogar Heimvideos kann man mit dem ScentEditor mit Gerüchen versehen und dann mit den ScentScape-Player abspielen. Die Stärke der Gerüche lässt sich durch einen Regler anpassen. ScentScape soll noch in diesem Jahr erscheinen und 69,99 US-Dollar oder knapp 54 Euro kosten.


Kommentare(25)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.