Schweinegrippe schadet Computex - Aussteller und Besucher sagen ab

Austeller und Besucher sagen der Computex 2009 ab, da in Taiwan die Schweinegrippe ausgebrochen ist.

von Georg Wieselsberger,
25.05.2009 13:09 Uhr

Wie DigiTimes meldet, ist die am 2. Juni startende Computermesse Computex durch die in Taiwan aufgetretene Schweinegrippe betroffen. Mehrere Besuchergruppen sollen bereits abgesagt haben, darunter auch Besucher aus Mexiko, dem Land, in dem die Schweinegrippe zuerst ausbrach. Ebenso sollen einige Austeller aus dem Ausland ihre Pläne für Stände auf der Messe gestrichen haben.

Das Taiwan External Trade Development Council (TETDC) hat allerdings nach eigener Aussage dafür gesorgt, dass Besucher sicher vor der Krankheit seien. Auf die Bestellungen bei den austellenden Herstellern soll der Rückzug von Besuchern und Ausstellern kaum eine Auswirkung haben, da diese meist schon online erfolgt seien. Auf der Computex werden die Vorstellungen vieler neuer Produkte erwartet.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.