Seagate - Kauf von SanDisk geplant?

Seagate, einer der führenden Festplatten-Hersteller der Welt, hat laut Gerüchten Interesse an einer Übernahme von SanDisk.

von Georg Wieselsberger,
15.08.2008 09:29 Uhr

Seagate, einer der führenden Festplatten-Hersteller der Welt, hat laut Gerüchten Interesse an einer Übernahme oder am Erwerb von Anteilen von SanDisk. SanDisk stellt Flash-basierte Geräte her und könnte für Seagate den Einstieg in den SSD-Markt erleichtern. Seagate hat bereits erklärt, nächstes Jahr zumindest für Geschäftskunden auch Solid-State-Laufwerke anbieten zu wollen. Zu den Gerüchten über den Kauf von SanDisk wollte Seagate keinen Kommentar abgeben.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...