Seagate nutzt nur noch erneuerbare Energie - 100% Windkraft

Wie Seagate bekannt gab, hat die Firma seine bisherige Energieversorgung komplett umgestellt und nutzt nur noch Strom von Airtricity, die diesen durch Windkraft erzeugen.

von Georg Wieselsberger,
15.12.2008 15:05 Uhr

Wie Seagate bekannt gab, hat die Firma seine bisherige Energieversorgung komplett umgestellt und nutzt nur noch Strom von Airtricity, die diesen durch Windkraft erzeugen. Damit nutzt Seagate in Irland zu 100% erneuerbare Energie, was den Ausstoß von CO2 um 41.800 Tonnen und insgesamt um 95 Prozent verringert. Diese Menge entspricht der CO2-Produktion von 4.500 Haushalten pro Jahr.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(33)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.