Sony HT75W

Wer auf Breitbildmonitore am PC steht, bekommt mit dem voll spieletauglichen HT75W von Sony ein ausgezeichnetes, aber teures Multimedia-Display.

von Daniel Visarius,
03.06.2005 16:18 Uhr

Für 700 Euro verkauft Sony mit dem HT75W PC-Flachmonitor und Breitbild-TV in einem. Das edel gestylte Multimedia-Display hat eine Auflösung von 1280 mal 768 Pixeln im 16:10-Format (17 Zoll). Spiele stellt das Luxus-TFT in jeder Situation absolut schlierenfrei dar. Schärfe, Farbqualität und Kontrast sind dabei ebenfalls erstklassig; die Interpolation bis hinab zu 800x600 ordentlich. Im Fernsehbetrieb gefällt uns der Sony-Monitor insgesamt gut, allerdings überstrahlen weiße Schriften etwas ihre Konturen. Ab zwei Metern Entfernung fällt das aber weniger ins Gewicht. Die Bedienung des Sony HT75W geht perfekt von der Hand - egal ob per Gehäusetasten oder über die mitgelieferte Fernbedienung.

Sony stattet den HT75W mit allem aus, was Sie zum Multimedia-Spaß brauchen: DVI und VGA für insgesamt zwei PCs, ein Komponenteneingang sowie S-Video-, AV- und Audio-Anschlüsse. TV-Signale nimmt der Flachmann über eine normale Koaxialbuchse entgegen. TFT-typisch lassen die eingebauten Lautsprecher anspruchsvolle Klangbilder hoffungslos versumpfen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen